Technik Wiki
Advertisement
Gruppe: Grid Strohballen.png
Farmanlagen
                Hier:
Grid Roter Sand.png mit Mechaniken

Grid Redstone blass.png mit Redstone

Grid Befehlsblock blass.png mit Befehlen
Verfügbar in:
Wiki Mechanik-Welt.png Mechanik-Welt

Eine Überfallfarm baut man, um and die Erfahrungspunkte und Drops von Plünderern zu gelangen. Also von Plünderern, Dienern, Verwüstern, Hexen und Magiern. Ein Überfall startet, wenn man mit dem Statuseffekt böses Omen in ein Dorf gelangt. Um den Statuseffekt zu erhalten, muss man einen Plünderer-Hauptmann an einem Plünderer-Außenposten oder in einer Plünderer-Patrouille besiegen. Dabei kann die Stärke des Effekts variieren, wenn man mehrere Hauptmänner tötet wird der Effekt stärker. Maximal ist eine Stärke von fünf möglich und der Überfall kann durch den Schwierigkeitsgrad auch variieren. Eine Überfallfarm besteht wie eine Mosterfarm aus Spawnplattform, Transportkanal und Tötungsanlage. Ein Überfall kann nur in einem Dorf stattfinden. Dazu braucht es ein Bett und einen Dorfbewohner, den man geschützt unterbringt und somit das Dorf simuliert. Ein bestimmtes Lichtlevel ist nicht erforderlich. Wenn man will, dass die Plünderer genau auf der Plattform spawnen, sollte man die Farm auf dem Meer bauen.

Variante 1[]

Überfallfarm (Mechanik) Bild 1.1.png Überfallfarm (Mechanik) Bild 1.2.png Überfallfarm (Mechanik) Bild 1.3.png Überfallfarm (Mechanik) Bild 1.4.png

In dieser Variante ist eine Spawnplattform nicht erforderlich. Es ist jedoch zu beachten, dass man unbrennbare Halterungen, wie zum Beispiel Schilder nutzt, da man die Lava für die Verwüster benötigt. Wenn man zusätzlich noch Erfahrungspunkte erhalten möchte, muss der Fallschacht genau 27 Blöcke tief sein. Um die Farm zu betreiben, benötigt man zuerst das böse Omen, dass man durch das Töten eines Plünderer-Hauptmanns erhalten hat. Dann läuft man zu der Farm, bei der unter dem Wasserströmungen ein Dorfbewohner mit Bett sich befindet. Dies wird als Dorf interpretiert und der Überfall wird starten. In einem Umkreis von 50 Blöcken spawnt die erste Welle des Überfalls und man selbst sollte dann in den Keller zu den Truhen gelaufen sein. Die Plünderer laufen über die Stufen in die Strömung und werden zur Mitte in den Schacht getrieben. Die Verwüster dagegen verbrennen in der Lava, da sie zu groß für den Schacht sind. Hat man alle Plünderer und Wellen besiegt, so endet die Farm mit dem Statuseffekt Held des Dorfes. Die Drops kann man aus der Truhe entnehmen.


Disambig color.svg
 
Grid Grasblock.png
Auch im Minecraft Wiki wird das Thema dieser Technik behandelt:
Überfall
Advertisement